Auswertung von Spurenbildern

    Die Fotos werden entzerrt und die Unfallstelle maßstäblich in einer Draufsicht reproduziert. Das Verfahren bietet die Möglichkeit der zentimetergenauen Positionsbestimmung einzelnerSpurbilder/-zeichnungen. Auf Grundlage dieser Lichtbildauswertung sind exakte Zeichnungen und Kollisionsanalysen möglich.

    Derart ausgewertete Bilder können in eine Simulation bzw. einen Simulationsablauf eingebracht werden. Das Unfallgeschehen kann so noch transparenter dargestellt werden.

unfall